Schneeweißchen&Rosenrot meets LadyRockers

Hallöchen, schön dass Du auch im neuen Jahr wieder bei uns vorbei schaust.

Erstmal wünschen wir Dir ein wundervolles neues Jahr 2017.

Und hoffen dass alle deine Wünsche und Vorsätze in Erfüllung gehen.

Hattest Du ein paar tolle Tage und konntest das Jahr gut ausklingen lassen??

Wir freuen uns nun voller neuer kreativer Ideen und voller Power ins neue Jahr mit Dir zu starten.

Ich möchte gleich mit etwas kreativem, selbst genähten beginnen und zeige Dir mein Weihnachtskleid.

Schon zum letzten Weihnachtsfest wollte ich mir ein Kleid nähen, aber irgendwie war da die Zeit zu knapp.

Dieses Jahr war ich mit meinen Weihnachtsgeschenken aber ziemlich pünktlich fertig und so konnte ich auch mal wieder etwas für mich nähen.

Tatsächlich war ich erst einmal überfordert mit „übriger“ Zeit vor Weihnachten und konnte mich gar nicht so richtig für ein Schnittmuster entscheiden.

Irgendwie wollte ich doch mal etwas anderes Probieren und mein Kleid sollte schon etwas festlich sein, aber nicht zu sehr. Ich wollte es ja nicht nur zu Weihnachten tragen.

Nach stundenlangem durchforsten des WorldWideWebs habe ich mich dann für das neue Freebook „Schneeweißchen und Rosenrot“ von Goldkrönchen und Jojolino entschieden und das in Kombination mit Lady Rockers von Mamahoch2.

Claudi und Johanna von Goldkrönchen und Jojolino haben zusammen ein tolles Zeichen der Freundschaft gesetzt und ein Freebook entworfen. Ein Shirt/Kleid für Groß und Klein einfach ein Hingucker.

„Nähen verbindet!“

Das finden wir einfach großartig und ich freue mich das Freebook gleich für mich entdeckt zu haben.

Das besondere ist die tolle Rüsche am Saumabschluss, die einfach ein absoluter Hingucker ist.

Das Schnittmuster erstellst Du anhand deiner eigenen Maße und kannst so dein ganz eigenes, individuelles Kleidchen bzw. Shirt erstellen.

Zugegeben, ich habe erst gedacht: Ohhh Gott, ob ich das hin bekomme??

Aber, Claudia und Johanna haben das so super gut beschrieben und erklärt, dass es wirklich ganz einfach ist und auch jeder Anfänger sich ein Schneeweißchen und Rosenrot zaubern kann.

Ich habe Schneeweißchen und Rosenrot aus einem Vorhandenen Schnittmuster erstellt. So habe ich aus Lady Rockers von Mamahoch2 mein ganz eigenes Schneeweißchen und Rosenrot mit Rüsche und Bubikragen kreiert.

Der Stoff ist der Bubbledrops von Astrokatze.

Wie Du sicher schon in unserem Adventskalender mitgelesen hast, sind wir ein großer Fan von Natascha und ihren Designes.

Schau doch mal in ihrem Shop vorbei.

Na, zuckt es Dir gerade in den Fingern?? Na dann auf an dein Maschinchen und ran an den Stoff. 😉

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar