Nudeln mit Tomatensoße & Jägerschnitzel – schnell & einfach

Schnell noch ein Essen fürs Wochenende? Aber du weist nicht so richtig was und willst auch nicht ewig am Herd stehen??

Dann habe ich hier etwas für Dich!

Nudeln mit Tomatensoße. Aber nicht einfach nur so. Sondern mit Jägerschnitzel!

Zuerst zeige ich Dir wie Du Jägerschnitzel machst.

Zuerst schneidest Du die JAGDWURST in Scheiben.

Jagdwurst

Dann bereitest Du dir kleine Schüsseln vor mit

 etwas Mehl

Eiern

 und

Semmelmehl

Rezept Jägerschnitzel

Die Jägerschnitzel wälzt Du zuerst im Mehl, dann ins Ei und zuletzt im Semmelmehl

und schon geht´s ab in die Pfanne.

Jägerschnitzel

Dort brätst du sie schön goldbraun & knusprig.

 

Nun geht´s an die wohl schnellste & leckerste Tomatensoße, meiner Meinung nach. 😉

 

Dafür schmelzt Du etwas Butter in der Pfanne

Tomatensoße Butter schmelzen

Ein bisschen Mehl hinzu und das ganze goldgelb werden lassen.

Einen viertel Liter kalte Milch und einen viertel Liter Wasser dazu geben und aufkochen lassen.

Tomatensoße Milch & Wasser aufkochen

Nun ist das Tomatenmark dran.

Tomatensoße - Tomatenmark einrühren

Ich mache immer eine halbe Tube dran. Aber das kannst Du je nach Geschmack und Dicke der Soße selbst entscheiden.

Jetzt noch eine gewürfelte Zwiebel, ein kleinen wenig ZuckerWeißweinessig dazu.

Und schon hast kannst Du deine Soße mit ein paar Kräutern abschmecken.

Na? Ging das nicht schnell??

Nudeln, Soße, Jägerschnitzel

Dann lass es Dir schmecken & genieße deine freie Zeit.

Mit kochen musst Du die nämlich nicht groß vergeuden. 😉

Machst Du deine Soße anders??

Dann erzähle mir doch gerne wie! Ich würde mich über dein Rezept und dein Feedback im Kommentar Feld freuen.

Liebe Grüße

     Jenny.

Schreibe einen Kommentar