Lillestoff Festival 2016

Heute berichte ich Euch über mein verrücktes Wochenende beim Lillestoff Festival in Langenhagen.

Wer mich kennt, weiß ich gehe sehr gerne auf Festivals. Also, auf Festivals mit tollen Bands, lauter Musik, viel Bier und verrückten Leuten.

Diesmal habe ich aber mal eine andere Art von Festival Kennenlernen dürfen.

Ein Festival ohne Bands, ohne lauter Musik, ohne Bier. Aber mit verrückten Leuten! 😉

Ein Festival mit Nähmaschinen und Stoffen so weit das Auge reicht.

Mit soooo vielen tollen Leuten, die ebenfalls die Liebe und Leidenschaft fürs Nähen und Selbermachen mit mir teilen.

Das Festival hat dieses Jahr gerade zum 3. Mal stattgefunden. Gerade das 3. Mal und sooo eine super Organisation. Ich war begeistert.

Beim Kartenvorverkauf ging es schon mächtig zur Sache. Ich war sooo aufgeregt, ob ich überhaupt noch ein Ticket ergattern kann.

Und tatsächlich hatte ich Glück.

Gleich 2 bestellt. „Mit irgendwem werde ich schon fahren“

… naja, Suse war an diesem Wochenende zur Hochzeit Ihrer Schwester und sonst kenne ich tatsächlich kaum jemanden aus meiner Nähe, den ich da hätte mit hin schleifen können.

Also musste mein Freund mit! ;D

Ähm, ja. Du kannst Dir vorstellen wie er sich gefreut hat. 😉

Den ersten Tag hat er sich Außerhalb des Festivals die Zeit vertrieben.

Am zweiten Tag war er den Vormittag mit drinnen & war sich danach ganz sicher dass NIE WIEDER zu Tun.

Tatsächlich war er aber nicht der einzige Mann.

Am Eingang meinte Katharina vom Lillestoffteam, ca. 10 Männer sind vertreten. Ganze 10 Männer. Zwischen 800 Frauen.  😉

….

Als wir unsere Eintrittskarten eingelöst hatten bekamen wir jeder noch ein GoodieBag.

Ich wusste erstmal nicht was es ist, schließlich war ich das erste mal da.

Und ich muss wirklich sagen, dass ist ja der Hammer. Sowas habe ich noch nirgendswo erlebt. In dem tollen Stoffbeutel (der meiner Meinung nach schon gereicht hätte 😉 ) war ein halber Meter ganz toller Stoff. Welchen die liebe Susa von susalabim entworfen hat. Außerdem noch einige Zeitschriften mit Schnittmustern. Und ein Lillestoff Handtuch.

Wirklich toll. Vielen Dank liebes Lillestoff Team.

Total aufgeregt bin ich dann durch die Gänge geschlichen & habe doch tatsächlich das ein oder andere Gesicht erkannt.

Wahnsinn, wie viele Leute mir doch so groß oder klein vorkamen. Weil ich sie ja bisher immer nur auf Bildern im Internet gesehen hatte.

Endlich durfte ich auch die liebe Claudi von Goldkrönchen und die liebe Suzann von muckelie persönlich kennen lernen.

Ja, ich hab mich als heimlicher Fan geoutet. 😉  Und tatsächlich sind die beiden genauso sympatisch wie ich dachte.

Natürlich habe ich noch einige andere tolle Leute kennen gelernt. Und so war ich den ganzen Tag nur am quatschen. 😀

An den Seiten der Halle, haben einige Workshops stattgefunden. Wie gerne hätte ich doch den Siebdruck Workshop mitgemacht.

Aber dafür war ich einfach zu langsam beim Ticketkauf. Vielleicht klappt es ja das nächste mal.

Auch von der Versorgung war ich echt beeindruckt. Hat doch jeder für gerade mal 17€ (EinTagesKarte) auch noch etwas warmes zu Essen bekommen.

Und auch noch Kaffe & Kuchen. Also das ist wirklich nicht zu toppen.

Auch ein Lagerverkauf gab es. Ein paar tolle Stoffe konnte ich ergattern. Schon bald wirst Du sehen was ich daraus gezaubert habe.

Aber weist Du was mir noch aufgefallen ist?? Was ich wirklich einfach nur furchtbar fand!

Wahnsinn. Was für ein Gehetze und Getuschel doch dort an der Tagesordnung war. Das hat mich wirklich geschockt.

Geht es den beteiligten nicht selber auf den Sack?? Und müssen diese dann immer noch ganz unbeteiligte Personen mit rein ziehen?

Jaaa, es war auch zu erwarten dass sich 800 Leute nicht einfach mal so zu 100% verstehen. Aber einige Damen hätten sich doch wirklich mal auf die Zunge beißen können!

Also, NÄHEN UND NÄHEN LASSEN!! Ganz einfach!!

Insgesamt hatte ich aber wirklich ein wundervolles Wochenende & ich freue mich schon das nächste mal die Halle mit meiner Suse zu rocken. 😉

Warst Du auch dabei?? Erzähl mir doch deine Erfahrungen. Ich freue mich sehr darüber.

Hab noch eine tolle Woche & ab Freitag geht´s bei uns schon wieder mit dem Zwiebelmarkt weiter! 😀

Ich freue mich sehr. Bis dahin.

DeineJenny.

 

Schreibe einen Kommentar