Kartoffeldruck

Es gibt Sachen, die kommen einfach niemals aus der Mode. Wie z.B. Kartoffeldruck. Das habe ich schon als Kind gemacht und mache das heute auch mit meinem Kind. Und soll ich dir was sagen? Es hat mir auch wieder riesigen Spaß gemacht.Die Kartoffel habe ich an einer Seite begradigt, das Ausstechförmchen reingesteckt und am Rand vom Förmchen mit einem spitzen Messer entlang geschnitten. Das Förmchen entfernen und schon ist das erste Muster fertig!

Kartoffeldruck

Wir haben die fertigen Motive vor dem bemalen noch mal auf Küchenkrepp abgetupft. Da stört uns beim Bemalen auch die Kartoffelstärke nicht.

Küchenkrepp

Wir haben die Motive mit Wasserfarbe bemalt.

Kartoffeldruck

Bevor du die Kartoffel anmalst, solltest du die Farben gut aufmischen. So wird die Farbe gut satt und der Stempel wird richtig gut.

Kartoffeldruck

Kartoffeldruck

Uns hat das riesigen Spaß gemacht.
Solltest du dich dieses Jahr auch für diese Art der Weihnachtskarten entschieden haben, dann musst du uns unbedingt deine Karten zeigen. Wir würden uns sehr über Post von dir freuen.
Hab eine schöne Vorweihnachtszeit!

Apfel wie Birne

Schreibe einen Kommentar