Eine neue Plotterdatei

Ich hatte die würdevolle Aufgabe, einem kreativen Kopf bei der Fertigstellung eines Projektes zu unterstützen.

Nadine kenne ich noch gar nicht so lange. Kurz nachdem wir in Kontakt traten, rief sie zu einem Probeplotten auf.

Auf diesen Aufruf bewarb ich mich und wurde mit ins Team aufgenommen. Die Geschichte hinter der Plotterdatei ist super.

Extra Glückskinder

Drei Frauen haben sich zusammen getan, um Familien zu unterstützen. Sie unterstützen Familien, bei denen das neue Familienmitglied einen schweren Start ins Leben hat oder hatte. Die drei haben sich auf die Flagge geschrieben, Famlien mit behinderten Kindern eine Freude zu machen. Da geht es auch nicht darum, wer sich bei „Extra Glückskinder“ meldet. Ob das die Schwester ist, der Nachbar oder Freunde. Jeder darf sich bei Miriam, Karin und Nadine melden und erzählen, wem die drei helfen dürfen.

Die drei möchten die Geschichte hören: Was ist passiert – vorher schon bekannt oder nicht. Das ist völlig egal. Kennst du jemanden, der ein tolles Paket der drei bekommen sollte, dann melde dich doch bei den drei Mädel. HIER

Nun weißt du, wer hinter dem Aufruf steht.

Nadine hat Plotterdateien gebastelt. Die Plotterdateien tragen den Namen

  • Mutmacher
  • Trostspender
  • Kuschelfreund

Um was es sich da genau handelt, kannst du dir auf der Facebookseite von „Extra Glückskinder“ (hier) anschauen.

Die Probeplottermädels haben wirklich grandiose Sachen gezaubert:

  • Die Bea von No-Ki näht zauberte Kuscheltiere aus der Datei. Auf diese Idee muss man auch erst einmal kommen.
  • Anja hat eine Box für Teelichter gezaubert. In den Deckel hat sie den Wal ausgeplottet.
  • Linda von Petite Kakola hat einen 3D Rahmen mit einer Lichterkette gefüllt und die Datei mit Vinylfolie auf die Scheibe geklebt.

So viele kreative Ideen. Einfach toll. Alle fertigen Sachen kannst du dir auch hier anschauen.
Die Dateien bekommst du gratis als Download direkt bei auf der Homepage von „Extra Glückskinder“ oder auf der Facebookseite.

Jetzt möchtest du bestimmt auch sehen, was ich geplottet habe:

nadine-anders
mutmacher

Ein Wort möchte ich aber noch zu der Aktion der Mädels von „Extra Glückskinder“ verlieren:

Die drei begannen das Projekt aus privaten Zwecken. Sie bekommen Unterstützung aus den eigenen Reihen oder von dir!

  • Hast du Stoffe übrig?
  • Häkelst du für kleine Kinder?
  • Möchtest du sonst helfen?

    Dann melde dich bei den Mädels, sie können jede helfende Hand gebrauchen.

Alle ihre Projekte haben sie auf ihrer Homepage veröffentlicht. Du kannst dir gern anschauen, was sie schon großartiges gezaubert haben. Viele Grüße an euch!

hij_kleine

Schreibe einen Kommentar