NÄHEN

Traumtänzerin

Ja, ich muss es zugeben. Ich bin eine Traumtänzerin. Ich tanze so durchs Leben. Stelle mich selbst vor Herausforderungen und träume dabei wie perfekt alles ist. Da kam mir der Schnitt vom Goldkrönchen genau richtig. Ein Blusenschnitt, welcher lässig und schick gleichzeitig ist. Schon vor einiger Zeit habe ich die großartigen Ergebnisse vom Probenähen gesehen. 

weiterlesen…

Wie du einen Reißverschluss einnähst

Letzte Woche habe ich Dir davon erzählt wie ich Stoffe selbst gestaltet habe. (HIER kommst du nochmal zum Beitrag) Heute möchte ich Dir zeigen was ich mit meinem Stoff gemacht habe. Ich habe Kissen daraus genäht, welche jetzt meine neue Couch schmücken. Und weil ich schon öfters gehört habe, dass sich einige schwer tun mit 

weiterlesen…

Der Schnitt „Meggie“ ist online

Der Schnitt „Meggie“ ist ein neuer Schnitt, der sich durchaus zu einem Lieblingsschnitt mausern kann. Meggie ist da Ich durfte schon das zweite Mal bei Wunschstöffchen & Virginie  und Nadelbruch probenähen. Erinnerst du dich an Lady Kunterbunt? Bei diesem Schnitt wusste ich schon, dass diese beiden Damen nur tolle Ebooks machen. Zwischendrin kam noch die 

weiterlesen…

Eine kleine Dekoidee – Herzanhänger für jeden Anlass

Na, hast Du den Valentinstag gut überstanden? Wir haben da noch eine Kleinigkeit für Dich und zeigen Dir wie Du ganz schnell deine Stoffreste in zauberhafte Herzanhänger zauberst. Dekoidee – Herzanhänger. Aber auch eine tolle Idee um deinem Geschenk die Krone aufzusetzen. 😉 Was Du dafür brauchst? – Baumwollstoffreste (ca. 15cm x 13,5cm) – Kordel 

weiterlesen…

Das Sitzkissen für unterwegs

Wie oft hast du dich schon über einen dreckigen Sandkastenrand oder vollgekleckte Bank geärgert? Ich schon so oft und deswegen habe ich mir und meinem Kind ein Sitzkissen zum Abwischen genäht. Sitzkissen für unterwegs Im Augenblick sind wir nicht so oft auf Spielplätzen unterwegs. Doch das ist bei diesem matschigen Wetter auch kein Wunder. Aber mein Sohn hat 

weiterlesen…