AUF REISEN

Das Dorf am Fuße des Hohen Atlas

Das Dorf am Fuße des Hohen Atlas Heute fahren wir ins ca.150 km entfernte Quarzazate. Auf dem Weg lernen wir die wundervolle Gebirgskulisse Marokkos kennen. Dafür, dass es hier sehr trocken ist und die Umgebung an die Wüste erinnert, ist es hier sehr grün. Die Aussicht ist einfach fantastisch. Zunächst lernen wir die eindrucksvolle Berbersiedlung Ait 

weiterlesen…

Der Straßenzirkus im Herzen von Marrakesch

Gestern konntest Du schon einiges von unserer Reise nach Marokko sehen. (Hier geht´s zum Beitrag) Heute erzähle ich Dir von Marrakesch. In der Luft liegt der Duft von Minze – Thé à la Menthe ist der köstliche Minztee, der hier einfach überall ausgeschenkt wird. Ich habe ihn hier kennen und lieben gelernt und werde diesen Genuss 

weiterlesen…

Jese zeigt Dir die geheimnisvolle Welt Marokkos

Anfang November habe ich Dir von meinem Tag bei Suse erzählt. (Hier kommst Du zum Beitrag) Die letzten zwei Wochen durfte ich mit Jenny und Richi in Marokko verbringen. Jenny ist 23 Jahre alt und lebt, genauso wie Suse, in dem schönen Apolda. Sie ist Friseurmeisterin, sagt sie. Gezeigt hat sie mir das aber nicht. 

weiterlesen…

Deutsche Meisterschaft der Friseure

Was für ein Wochenende liegt hinter uns!! Ein Wochenende voller Aufregung, Spaß und viiieler Erfahrung. Wir haben Sonntag früh 8 Uhr das Gelände der Messe in Nürnberg betreten. Geradewegs auf die Anmeldung der Deutschen Meisterschaften der Friseure zu. Wie aufregend. Endlich war es soweit. Die Dame an der Anmeldung gab mir meine Startnummer 8 und 

weiterlesen…

Lillestoff Festival 2016

Heute berichte ich Euch über mein verrücktes Wochenende beim Lillestoff Festival in Langenhagen. Wer mich kennt, weiß ich gehe sehr gerne auf Festivals. Also, auf Festivals mit tollen Bands, lauter Musik, viel Bier und verrückten Leuten. Diesmal habe ich aber mal eine andere Art von Festival Kennenlernen dürfen. Ein Festival ohne Bands, ohne lauter Musik, 

weiterlesen…