Birne häkeln

Passend zum Apfel, häkelst du dir heute mit meiner Hilfe noch die Birne.

Dazu brauchst du

  • Wolle in grün und braun
  • Häkelnadel
  • Stopfnadel
  • Füllwatte
  • diese Anleitung

Material

Beginn deine Birne mit einem Magic Ring. Häkel die Birne in Runden. Das heißt, du häkelst alle Runden nacheinander weg, ohne die Runden mit Kettmaschen zu beenden. Die Maschen sind ausschließlich feste Maschen. Markiere dir deine Runden immer mit einem Maschenmarkierer oder einem andersfarbigen Faden. So kommst du mit dem Zählen nicht durcheinander.

  • 1. Rd: 6 Maschen
  • 2. Rd: alle Maschen verdoppeln
  • 3. Rd: jede 2. Masche verdoppeln
  • 4. Rd: jede 3. Masche verdoppeln
  • 5. Rd: jede 4. Masche verdoppeln
  • 6. Rd: jede 5. Masche verdoppeln
  • 7. Rd: jede 6. Masche verdoppeln
  • 8. Rd: jede 7. Masche verdoppeln
  • 9. – 14. Rd: jede Masche einmal häkeln
  • 15. Rd: die 7. & 8. Masche zusammen häkeln
  • 16. Rd: alle Maschen zusammen häkeln
  • 17. Rd: die 6. & 7. Masche zusammen häkeln
  • 18. Rd: alle Maschen häkeln
  • 19. Rd: 5. & 6. Masche zusammen häkeln
  • 20. Rd: alle Maschen häkeln
  • 21. Rd: 4. & 5. Masche zusammen häkeln
  • 22. Rd: 3. & 2. Masche zusammen häkeln

Die Blüte unten fertigen

Bevor du mit der Blüte beginnst, holst du mit Hilfe der Häkelnadel den grünen Faden vom Anfang IN die Birne. Damit knotest du die braune „Blüte“ fest. Du umwickelst mit der braunen Wolle deine Finger, drei vier Mal. Mit Hilfe der Häkelnadel holst die Schlaufen der braunen Wolle in die Birne. Doch zieh sie nicht ganz durch. Zieh mit der grünen Wolle den Magic Ring noch mal richtig zu und verknotet denn die braunen Zipfel mit dem grünen Ende. Dann ziehst du es wieder ein wenig nach draußen. Doch den Knoten solltest du innen lassen. Schneid die Schlaufen außen auf und schon hast du die Blüte

blüte häkeln

strunk BIrne

Häkel dir einen Strunk. Und das auch ganz einfach. Mach dir wieder einen Magic Ring und häkel in diesen drei feste Maschen und dann immer wieder drei Maschen nach oben. So bekommst du einen schönen gleichmäßigen Strunk.

Die Birne wird jetzt mit Füllwatte gefüllt. Füll sie gut fest, dass die Birne von allein steht.

  • 23. Rd: die 2. & 1. Masche zusammen häkeln
  • 24. Rd: immer zwei Maschen zusammen häkeln
  • Das Ende vernähen und den Strunk annähen

FERTIG

apfel wie birne

Jetzt hast du quasi Apfel wie Birne zu Hause *zwinker*

birne wie apfel

hij_kleine

Schreibe einen Kommentar