Basteln mit Draht – Dekoration

Sammelt dein Kind auch immer und überall Steine? Unser Sohn kann echt an keinem Stein vorbei gehen. Auch ein Grund, warum es bei uns nur Hosen mit großen Taschen gibt. Der Papa oder ich müssten die Steine sonst immer tragen.

Doch was macht man mit den ganzen Steinen? So bin ich auf Pinterest (wo sonst) mal auf ein Bild gestoßen, wo sie aus Steinen und Draht Deko bastelten. Das musste ich also ausprobieren.

Als ich die Dekoration für den Eingangsbereich mit meinem Kind gebastelt habe, war ich total begeistert, wie toll, er das macht. Draht ist doch ein recht störrisches Material.

Wir haben mit bunten Draht, Holzperlen und Steinen aus dem Eingangsbereich eine Deko zum Hinhängen gebastelt.

Du brauchst:

Da kann nix schief gehen

Erlaubt ist einfach alles, was deiner Familie und dir gefällt. Drehe den Draht oder mache ihn gerade. Arbeite Schlaufen rein oder Schleifen. Wir haben Holzperlen auf den Draht gezogen und den Draht in Spiralen gedreht.

Um kleine Spiralen zu bekommen, kannst du dir einen Stift zur Hilfe nehmen.

Drehe den Draht um den Stift. Am Anfang hältst du den Draht einfach am Anfang fest und schon bekommst du gleichmäßige Rundungen. Die Feder kannst du dann auseinander ziehen oder ganz klein zusammen drücken. Lass dich dann ganz alleine von deinem Empfinden führen.

Wir haben zum Beispiel zwei verschieden farbigen Draht benutzt.

Ich würde mich über ein Bild von eurem Drahtschmuck total freuen. Vielleicht sehen wir uns bald in unserer Kreativgruppe bei Facebook *Klick hier um zu uns zu gelangen*

Wir haben unsere Drahtspiralen einfach an unser Vordach gehangen. Doch könnte ich mir diese Spiralen auch gut im Fenster vorstellen oder als Wanddekoration neben Bildern. Auch hier bin ich neugierig, was du daraus gezaubert hast. Zeig es uns unbedingt

Viel Spaß bei dieser kleinen Bastelei

wünscht dir
Suse

* Hier findest du Affliatelinks und diese führen dich zu Amazon.

Schreibe einen Kommentar