Apfel häkeln

Passend zu unserem Namen zeige ich dir heute, wie du einen Apfel häkelst.

Du benötigst:

  • Wollen in rot, braun und grün
  • Häkelnadel
  • Füllwatte
  • Stopfnadel
  • Schere
  • diese Anleitung

Material

So häkelst du den Apfel:

Beginn deinen Apfel mit einem Magic Ring. Markiere dir jede Runde mit einem Maschenmarkierer oder einem andersfarbigen Stück Faden. So kommst du mit deinen Runden nicht durcheinander. Der gesamte Apfel wird in festen Maschen gehäkelt. Lass ein langes Stück Faden am Anfang. Den brauchst du zum Schluss um der Kugel das typische Apfelaussehen zugeben.

  • 1. Rd: 6 Maschen (Bevor du die nächste Runde beginnst, zieh den Ring zusammen)
  • 2. Rd: jede Masche verdoppeln
  • 3. Rd: jede 2. Masche verdoppeln
  • 4. Rd: jede 3. Masche verdoppeln
  • 5. Rd: jede 4. Masche verdoppeln
  • 6. Rd: jede 5. Masche verdoppeln
  • 7. Rd: jede 6. Masche verdoppeln
  • 8. Rd: jede 7 Masche verdoppeln
  • 9. Rd: alle Maschen häkeln
  • 10. Rd: alle Maschen häkeln
  • 11. Rd: alle Maschen häkeln
  • 12. Rd: alle Maschen häkeln
  • 13. Rd: alle Maschen häkeln
  • 14. Rd: alle Maschen häkeln
  • 15. Rd: alle Maschen häkeln
  • 16. Rd: jede 7. & 8. Masche zusammen häkeln
  • 17. Rd: jede 6. & 7. Masche zusammen häkeln
  • 18. Rd: jede 5. & 6. Masche zusammen häkeln
  • 19. Rd: jede 4. & 5. Masche zusammen häkeln
  • 20. Rd: jede 3. & 4. Masche zusammen häkeln

Nun ziehst du den langen Faden, den du zu Beginn gelassen hast durch den Magic Ring durch deinen Apfel.

Apfel häkeln

Apfel häkeln u

Jetzt füllst du deine Kugel. Mach deinen Hohlkörper gut voll. Doch denk daran, dass du den Apfel noch zusammen drücken musst, also nicht ZU prall.

Apfel füllen

Häkel deinen Apfel fertig

  • 21. Rd: jede 2. & 3. Masche zusammen häkeln
  • 22. Rd: jede 1. & 2. Masche zusammen häkeln
  • 23. Rd: jede Masche zusammen häkeln . Schlaufe einmal komplett durchziehen

Drück die fertige Kugel in der Mitte zusammen. Du kannst dir in die beiden Fäden einen Knoten rein machen. So kannst du auch ohne Druck einen Faden schon mal vernähen.

Apfel zusammen drücken

Jetzt häkelst du dir deinen Apfelstiel:

Beginn mit einem Magicring und häkel in diesen Ring 3 feste Maschen. Nun häkelst du die drei Maschen immer wieder, so bekommst du einen Stiel. Du kannst selber entscheiden, wie groß du ihn möchtest.

Stiel annähen

Und ein Blatt häkelst du dir auch noch, damit es passend ist

Blatt häkeln

Häkel dir eine Reihe aus Luftmaschen. Ich habe hier 5 Luftmaschen angeschlagen. In die letzte Masche habe ich drei halbe Stäbchen gehäkelt. In die kommenden 3 Luftmaschen jeweils ein Stäbchen. In die erste Luftmasche wieder drei halbe Stäbchen. Dann wieder 3 Stäbchen und den kürzeren Faden vernähen.
Mit dem längeren Faden nähst du das Blatt an deinen Stiel.

alles zusammen nähen

fertig ist dein Apfel

Apfel gehäkelt

hij_kleine

Schreibe einen Kommentar