Morgen Kinder wird’s was geben …

… ab Morgen wirst Du Dich jeden Tag freuen.  TÄGLICH ÖFFNET SICH BIS ZUM 24. DEZEMBER EIN TÜRCHEN! Es geht es knallhart auf Weihnachten zu. Wir zwei finden die Vorweihnachtszeit immer ganz besonders spannend. Keiner darf sich verraten, was verschenkt wird und jeder benötigt die perfekten Verstecke für die Geschenke. Zu Weihnachten werden wir wie kleine Kinder. Voller Vorfreude und 

weiterlesen…

DIE MOR ELORA

EINE DAMENHOSE IM LÄSSIGEN CHINO LOOK MIT BIESEN UND REITEREINSATZ Endlich kann ich Euch mal wieder etwas genähtes von mir zeigen. Es ist nicht so, dass ich im Moment wenig nähe. Ehr im Gegenteil! Aber ich tue mich immer schwer endlich mal Bilder davon zu machen. Diesmal durfte ich die liebe Anna von Karlotta Klamotta 

weiterlesen…

Rabatt – Astrokatze gibt einen aus

Sicher kennst du das ein oder andere Stoffdesign von Astrokatze. Natascha entwirft nicht nur ihre Stoffe, sondern sie verkauft ihre eigenen Stoffe auch. Ihren Shop betreibt sie unter dem Namen Astrokatze In ihrem Shop bekommst du ausschließlich hochwertige Bio-Stoffe. Natascha achtet darauf, dass alle ihre Stoffe in der Europäischen Union hergestellt. Dabei ist ihr wichtig, dass die 

weiterlesen…

Das Dorf am Fuße des Hohen Atlas

Das Dorf am Fuße des Hohen Atlas Heute fahren wir ins ca.150 km entfernte Quarzazate. Auf dem Weg lernen wir die wundervolle Gebirgskulisse Marokkos kennen. Dafür, dass es hier sehr trocken ist und die Umgebung an die Wüste erinnert, ist es hier sehr grün. Die Aussicht ist einfach fantastisch. Zunächst lernen wir die eindrucksvolle Berbersiedlung Ait 

weiterlesen…

Der Straßenzirkus im Herzen von Marrakesch

Gestern konntest Du schon einiges von unserer Reise nach Marokko sehen. (Hier geht´s zum Beitrag) Heute erzähle ich Dir von Marrakesch. In der Luft liegt der Duft von Minze – Thé à la Menthe ist der köstliche Minztee, der hier einfach überall ausgeschenkt wird. Ich habe ihn hier kennen und lieben gelernt und werde diesen Genuss 

weiterlesen…

Jese zeigt Dir die geheimnisvolle Welt Marokkos

Anfang November habe ich Dir von meinem Tag bei Suse erzählt. (Hier kommst Du zum Beitrag) Die letzten zwei Wochen durfte ich mit Jenny und Richi in Marokko verbringen. Jenny ist 23 Jahre alt und lebt, genauso wie Suse, in dem schönen Apolda. Sie ist Friseurmeisterin, sagt sie. Gezeigt hat sie mir das aber nicht. 

weiterlesen…