10. Dezember 2017

Schon wieder der 2. Sonntag im Dezember. Die Zeit verfliegt, einfach irre!

Das heutige Türchen stattet Apfel wie Birne selber aus.

Am 3. Dezember hat Suse ein tolles Türchen aufgemacht, heute bin ich dran.

Bevor ich Dir verrate was es heute wieder tolles zu Gewinnen gibt, möchte ich Dich noch einmal auf den

„Lebendigen Adventskalender“

aufmerksam machen.

Dieses Jahr wird zum 4. Mal der „Lebendige Adventskalender“ in Apolda durchgeführt. Dabei öffnen Geschäfte, Vereine, Einrichtungen, Kindergärten, Künstler, Selbsthilfegruppen, …. jeweils an einem Dezembertag ihr Türchen und bereiten eine kleine Überraschung vor.

Das ist mittlerweile so beliebt dass man echt schnell sein muss bei der Anmeldung, wenn man dort mitmachen möchte.

Während der Veranstaltungen wird für eine soziale Einrichtung unserer Stadt eine Spendenaktion durchgeführt. Dieses Jahr geht das Geld an die Bewohner des Haus Felsengrund in der Ernst-Homann- Straße 4.

Also, wer bisher noch nicht dabei war, sollte sich ab jetzt unbedingt mal Zeit nehmen und zu dem ein oder anderen Türchen gehen.

Die Türchen werden täglich von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Wann, welches Türchen geöffnet wird, kannst Du unserem Veranstaltungskalender entnehmen.

Das heutige Türchen öffnet das Blumenfachgeschäft Löwenzahn. Erinnerst Du Dich an unser Türchen Nr. 5?

Ja ganz richtig. Auch bei unserem Adventskalender haben Juliane & Maik mitgemacht.

Unser Türchen Nr. 10

Jetzt komme ich zu unserem heutigen Türchen, ich hab mir Gedanken gemacht womit ich unseren Adventskalender bereichern kann. Was zu uns passt, zu unserem Blog, zur Adventszeit und worüber ich mich selbst freuen würde.

Ziemlich viele Punkte die ich da erfüllen wollte, aber ich glaube es ist mir gelungen.

Ich verlose heute …..

2 Schürzen.

Selbst genäht & gestaltet natürlich.

Eine, für ein Apoldscher Gartenmädschen.

Und die andere für eine Thüringer Küchenfee.

 

Na, bist Du ein Gartenmädchen oder eine Küchenfee? Dann ist das genau das Richtige für Dich!

Oder Du brauchst noch ein Weihnachtsgeschenk?

Dann ran an die Tasten. Schreibe im Kommentarfeld welche Schürze zu Dir passt oder wem Du damit eine Freude machen würdest.

Ich freu mich über deine Teilnahme. Der Gewinner wird morgen im nächsten Türchen bekannt gegeben.

Viel Glück.

 

 

Der Gewinner vom gestrigen Gewinnspiel ist:

Christina Krendl

Herzlichen Glückwunsch. 🙂

Bitte melde dich binnen zwei Tagen bei uns per Facebook oder unter info@apfelwiebirne.de mit deinem Namen und was du gewonnen hast. Wir leiten deine Adresse dann direkt weiter.

 

Die Teilnahme am Gewinnspiel von Apfel wie Birne ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach den oben genannten Teilnahmebedingungen. Veranstalter des Gewinnspiels: Apfel wie Birne (J. Weber und S. Kleuke)
Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich ausschließlich über den Tag, an dem der Beitrag veröffentlicht wird (bis 23:59 Uhr). Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Am Folgetag wird der Gewinner öffentlich und namentlich auf dem Blog und per Facebook bekannt gegeben. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Kommentar im Kommentarfeld notwendig. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5 Kommentare

  • Max M. 10. Dezember 2017

    Ich würde gern eine für meine Mutter aka Thüringer Küchenfee gewinnen.
    Sie hat’s verdient. 😉

  • Alexandra Faust 10. Dezember 2017

    Ich würde das Türchen gerne an meine Mama ❤️ verschenken

  • Gudrun 10. Dezember 2017

    Hallo Jenny,
    wir haben hier im Dorf auch einen lebendigen Adventskalender, allerdings werden nur 4 Türchen geöffnet 😉
    Also ich bin eindeutig eine Küchenfee 😀
    Klar, im Garten zu sitzen macht mir auch einen Riesenspaß, aaaaaber die Gartenpflege ist nicht so meins- das überlasse ich lieber meinem Mann, der sich von morgens bis abends im Garten beschäftigen kann 😉
    Einen schönen 2. Advent wünsche ich allerseits 🙂
    LG, Gudrun

  • Jenny Hoffmann 10. Dezember 2017

    Hallöchen 🙂 ich würde zu gerne die Küchenfee gewinnen, um noch etwas mehr Heimat in meine Wg in Bielefeld zu bringen. Leider kann ich Apolda viel zu selten besuchen aber im Alltag denke ich sehr häufig an meine Heimat. Ich habe sie im Herzen immer bei mir 🙂

  • Anke Föhlisch 10. Dezember 2017

    Ich würde gern die Thüringer Küchenfee-Schürze gewinnen um Sie meiner Schwester, die in Erfurt wohnt, zu schenken. Leider trennen uns knapp 500km, aber wenn ich zu Besuch bin wünsche ich mir immer Thüringer Klöße … mhhhhh ;))
    Ich wünsche noch eine schöne Adventszeit.

Schreibe einen Kommentar